Konsiliartätigkeit

Home / Konsiliartätigkeit

Seit 1997 ist Herr Dr. Bernd Schumann im Landeskrankenhaus Villach als Konsiliararzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie tätig. In seinen Fachbereich fällt hauptsächlich die Traumatologie des Gesichtschädels. An der Abteilung für Unfallchirurgie ( Vorstand: Prim. Dr. Peter Pickl) werden verschiedenste Schädelverletzungen sowohl konservativ oder auch chirurgisch versorgt.

Die häufigsten Eingriffe sind Nasenbein-, Jochbein- Orbitaboden- und Oberkieferfrakturen. Auch Brüche des Unterkiefers, sowie Schädelbasis- oder Mittelgesichtsfrakturen gehören zum Spektrum der chirurgischen Versorgung von Herrn Dr. Schumann.

Im Rahmen seiner Konsiliartätigkeit wird auch die Diagnostik, Beratung und Nachkontrolle von Kiefergelenks- und Mundschleimhauterkrankungen sowie bei Tumoren und Entzündungen im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich durchgeführt. Auf besonderen Wunsch können zahnärztliche, oralchirurgische und kieferchirurgische Operationen auch in der Privatklinik Villach durchgeführt werden.

LIEBE PATIENTEN!

Aufgrund der aktuellen Situation wurder von der Österr. Zahnärztekammer die Empfehlung ausgegeben, die Ordination bis auf weiteres nur als NOTBETRIEB zu führen.

Wir haben für Sie in dringenden Notfällen
Montag und Donnerstag
von 8.00 - 12.00 Uhr geöffnet.

Wir danken für Ihr Verständnis

Ihr Ordinationsteam Dr. Schumann